Seit dem 19.12.1996 (Sternzeit -326030,9) findet kurz vor Weihnachten in der Aula der Fachhochschule in Zweibr├╝cken die legend├Ąre STAR TREK VORLESUNG statt. Die Macher der Kultveranstaltung sind Dr.-Ing. Hubert Zitt, Prof. Dr. Markus Gro├č und Dipl.-Ing. Manfred Strau├č.

 

Mission Details

Hubert Zitt: In mir reifte 1996 der Gedanke, zu Weihnachten eine Vorlesung ├╝ber die Technik der U.S.S. Enterprise zu halten. Aber das wissen Sie ja! Damals arbeitete ich mit dem humanoiden Universal├╝bersetzer Dr. Markus Gro├č im gleichen B├╝ro. Schnell kristallisierte sich unser gemeinsames Interesse an Star Trek heraus. Jeder auf seine Art fand Star Trek faszinierend, wie Spock sagen w├╝rde.

Wir beschlossen die Weihnachtsvorlesung, die urspr├╝nglich nur die Technik beinhalten sollte, multimedial und multilingual zu gestalten. Dr. Markus Gro├č wollte einen Vortrag ├╝ber die k├╝nstliche Sprache Klingonisch halten. Die multimediale Unterst├╝tzung wurde von Dipl.-Ing. Manfred Strau├č ├╝bernommen.

 

Sternenflotten-Crew

Hubert Zitt

  • Sternenflottenakademie Zweibr├╝cken
  • Chefingenieur
  • Dr. Enterprise

Markus Gro├č

  • Sternenflottenakademie Zweibr├╝cken
  • Universal├╝bersetzer

Manfred Strau├č

  • Sternenflottenakademie Zweibr├╝cken
  • Ingenieur

 

Support-Crew

Ralf Schmitt

  • Astronaut
  • CEO
  • Flight Director
  • Ausbilder
  • Erster Saarl├Ąnder im All
  • Deep Space DJ

Silke Quirin

  • Erste saarl├Ąndische Astronautin

Thomas „Wesley“ Schwarz

  • Astronaut in Ausbildung

 

www.startrekvorlesung.de